PTFE Prothesen - Rapidax

Rapidax

Rapidax II™

Die neue Generation unserer Rapidax-Shuntprothese kann ebenfalls unmittelbar nach Implantation als Zugang für die Hämodialyse verwendet werden.

Sie besteht aus einer inneren PTFE-Schicht, auf deren mittlerem Punktionssegment ein Elastomer fest aufgeschrumpft wird. Dieses Elastomer verschließt nach Herausziehen der Nadel die Punktionsstelle zuverlässig.

Die äußeren Nahtsegmente sind besonders weich gestaltet, um die Anastomose zu vereinfachen.

Produktbroschüre   Broschüre
Gebrauchsanweisung   Broschüre